Wer sich durch den Blockflötenunterricht erste Grundkenntnisse von Noten und Musik angeeignet hat, kann die Ausbildung an einem Blas- oder Schlaginstrument beginnen. Hier wird beinahe der komplette Bereich der Blasinstrumente von Klarinette über Trompete bis hin zur Tuba angeboten. Auch etwas außergewöhnlichere Instrumente wie zum Beispiel die Oboe können erlernt werden. Neben den Blasinstrumenten kann natürlich auch das komplette Schlagwerk mit Drumset, Glockenspiel und Co erlernt werden.

Der Musikverein Darmsheim steht in enger Kooperation mit der SMTT (Schule für Musik, Tanz und Theater) in Sindelfingen. Kurse für die Instrumentalausbildung werden durch die SMTT durchgeführt, finden allerdings bei ausreichender Teilnehmerzahl in Darmsheimer Räumlichkeiten statt. Der Musikverein fördert die Instrumentalausbildung mit einem finanziellen Zuschuss in Höhe von 15,- € pro Monat. Außerdem können Instrumente beim Musikverein Darmsheim für nur 5,-€ pro Monat ausgeliehen werden. Voraussetzungen für den Zuschuss sind zum einen das Mitwirken in einem unserer musikalischen Ensembles und zum anderen die passive Mitgliedschaft eines Elternteils im Musikverein Darmsheim. Die Anmeldung zum Instrumentalunterricht erfolgt direkt bei der SMTT; Informationen zu Kursterminen und Preisen erhalten Sie unter http://www.smtt.de/angebot.html in den Bereichen „Holzblasinstrumente“, „Blechblasinstrumente“ bzw. unter „Rock, Pop, Jazz“ für den Bereich Schlagwerk. Bitte bei der Anmeldung angeben, dass die Anmeldung zu den vergünstigten Preisen des Musikvereins Darmsheim stattfindet. Anmeldeformulare für die passive Mitgliedschaft im Musikverein Darmsheim und weitere Informationen erhalten Sie per Email unter jugendleiter@mv-darmsheim.de